Sie befinden sich im Bereich: ÜBER UNS  »  Team

Karin Zuckerstätter, BA | Obfrau, Betreuerin
Mobil: +43 (0)650/4406444 | Email: k.zuckerstaetter@verein-active.at


Daten zu Karin Zuckerstätter:
»  Ausbildung:
Sozialmanagerin (Ausbildungszentrum der Caritas),
Sozialarbeiterin (Bachelorstudium an der Fachhochschule Salzburg)
»  Tätigkeiten im Verein:
Betreuerin, Marketing & PR, Programmerstellung, Akquirieren von Sponsoren, Ansprechperson für TeilnehmerInnen und Eltern, Organisation von Charityaktivitäten
»  Praktischer Hintergrund im Sozialbereich:
Landesgeschäftsstelle der Lebenshilfe Salzburg, Familienberatungsstellte der Lebenshilfe Salzburg, Einzelbetreuung über das Projekt 'Zeit zum Atmen' der Lebenshilfe Salzburg, mehrjährige Mitarbeit bei der 'Freizeitassistenz' der Lebenshilfe Salzburg, mehrjährige Mitarbeit bei Feriencamps im Sommer, pädagogische Leitung von Wintersportwochen für beeinträchtigte Jugendliche und junge Erwachsene, mehrjährige Erfahrung im Management einer gemeinnützigen Organisation.
»  Vorstandsmitglied bei Verein 'Rettet das Kind' Salzburg
»  Flachgauerin des Jahres 2017

Markus Zuckerstätter, LLB.oec. | Obfrau-Stv., Betreuer
Mobil: +43 (0)680/3349976 | Email: m.zuckerstaetter@verein-active.at


Daten zu Markus Zuckerstätter:
»  Ausbildung:
Touristiker (HLT Klessheim), Wirtschaftsjurist (Bachelorstudium an der Universität Salzburg), Care und Case Manager gem. ÖGCC (BFI Salzburg)
»  Tätigkeiten im Verein:
Betreuer, Marketing & PR, Finanzen, Rechnungswesen, juristische Fragen, Projekt- und Prozessmanagement, Organisation von Charityaktivitäten
»  Praktischer Hintergrund im Sozialbereich:
Berufserfahrung seit dem Jahr 2010, insbesondere in der Betreuung von beeinträchtigten Menschen in der Freizeit, Mitarbeit bei Wintersportcamp
»  Erfahrungen im Tourismus und in der Organisation von touristischen Aktivitäten, Ausbildung zum Junior-Projektmanager bei der Next-Level-Consulting, praktische Erfahrungen im Bankwesen
»  Vorstandsmitglied bei Verein 'Rettet das Kind' Salzburg
»  Aufsichtsratmitglied bei GWS gGmbH
»  Flachgauer des Jahres 2017